Therapie

In der Tagesklinik des Ambulanten Krebszentrum Schaubstraße/Interdisziplinären Facharztzentrums  www.krebszentrum-schaubstrasse.de) können folgende Therapien durchgeführt werden 

 

  • Sämtliche ambulanten Chemotherapien
  • Therapie mit monoklonalen Antikörpern
  • Infusionstherapien, z.B. mit Bisphosphonaten, Immunglobulinen, Antibiotika
  • Transfusionen von Blutprodukten (Kooperation mit dem Blutspendedienst)
  • Therapie mit  hämopoetischen Wachstumsfaktoren
  • Therapien mit neuen Wirksubstanzen (Molekulare Therapien)

 

Überwachungen und Kontrollen erfolgen nach standardisierten Regeln. 

 

Die Therapien werden in einem modern ausgestatteten, klimatisierten Therapieraum durchgeführt. Das Personal des Therapieraums ist in jeder Form von Chemo- und sonstiger Therapie ausgebildet, sehr erfahren und nimmt regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teil. Es schult auch unsere Patienten in der selbständigen Durchführung subkutaner Injektionen und der Pflege zentralvenöser Katheter. 

 

Eine in unmittelbarer Nähe gelegenen  Apotheke organisiert auch kurzfristig innerhalb von 2-4 Stunden die meisten Chemotherapien sowie sonstige Infusionstherapien.