Therapie

 

  • Sämtliche ambulanten Chemotherapien
  • Therapie mit monoklonalen Antikörpern
  • Infusionstherapien, z.B. mit Bisphosphonaten, Immunglobulinen, Antibiotika
  • Transfusionen von Blutprodukten (Kooperation mit dem Blutspendedienst)
  • Therapie mit  hämopoetischen Wachstumsfaktoren
  • Therapien mit neuen Wirksubstanzen (Molekulare Therapien)

 

Überwachungen und Kontrollen erfolgen nach standardisierten Regeln.